Über die Nachsorge

In den Niederlanden ist die Nachsorge je nach Krankenhaus unterschiedlich geregelt. In vielen Krankenhäusern erfolgt dies auf der sogenannten Nachsorge-Ambulanz, kann aber auch über eine Organisation für die häusliche Pflege organisiert werden.

lese Sie mehr

Über die Nachsorge

In den Niederlanden ist die Nachsorge je nach Krankenhaus unterschiedlich geregelt. In vielen Krankenhäusern erfolgt dies auf der sogenannten Nachsorge-Ambulanz, kann aber auch über eine Organisation für die häusliche Pflege organisiert werden. Diesbezüglich werden häufig regionale Vereinbarungen getroffen. Sie können sich diesbezüglich an Ihren Behandler wenden. Die Nachsorge ist häufig nicht speziell für den Fall eingerichtet, dass Sie in jungen Jahren einen Schlaganfall erleiden.

Pflegestandard

 Der nachstehende Pflegestandard CVA/TIA beschreibt die Norm für angemessene Pflege für Patienten nach einem Schlaganfall aus Patientenperspektive. Der Pflegestandard ist ein Leitfaden für die Zusammenarbeit von Professionals in den Pflegeketten, dabei wird die Pflege auf die Wünsche und Bedürfnisse von Menschen abgestimmt, die einen Schlaganfall erlitten haben und auf deren Angehörige.

Gehen Sie zum Pflegestandard CVA/TIA


Nachsorgegespräch und digitaler Fragebogen

Sprechen Sie mit dem Pflegefachmann oder der CVA-Ambulanz. Sie können Fragen stellen oder Probleme diskutieren, die nach Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus aufgetreten sind.

lese Sie mehr

Nachsorgegespräch und digitaler Fragebogen

In der CVA-Nachsorgeambulanz führen Sie ein Gespräch mit der spezialisierten Pflegekraft oder dem Praxisassistenten. „Sie können Fragen stellen, oder Probleme besprechen, die nach Ihrem Hirninfarkt, Ihrer Hirnblutung oder Ihrem TIA aufgetreten sind, u.a. Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Müdigkeit, Nebenwirkungen der Medikamente, oder neue Beschwerden. Außerdem besteht ein klarer Zusammenhang zwischen dem Lebensstil und dem Auftreten von Herz- und Gefäßerkrankungen, daher werden sie gebeten, vor Ihrem ersten Ambulanzbesuch einen digitalen Fragebogen auszufüllen. Wenn Sie keinen Computer haben, macht die Pflegekraft oder der Praxisassistent dies während Ihres Besuches in der Ambulanz gemeinsam mit Ihnen.

Lebens­stilambulanz

Nach dem Termin in der CVA-Nachsorgeambulanz werden alle Ergebnisse in einem Team von Spezialisten und spezialisierten Pflegekräften besprochen. Anhand dieser Ergebnisse wird eine Empfehlung für einen Behandlungsplan abgegeben.

lese Sie mehr

Lebens­stilambulanz

Nach dem Termin in der CVA-Nachsorgeambulanz werden alle Ergebnisse in einem Team von Spezialisten und spezialisierten Pflegekräften besprochen. Anhand dieser Ergebnisse wird eine Empfehlung für einen Behandlungsplan abgegeben, z.B. die Empfehlung, abzunehmen, mit dem Rauchen aufzuhören, oder die Medikation zu ändern. Diese Ergebnisse werden mit Ihnen besprochen und aufgrund dessen wird gemeinsam mit Ihnen entschieden, ob Sie das bei uns in der Ambulanz, oder bei Ihrem Hausarzt/Praxisassistenten tun.